SV Lisdorf: Benefizspiel!

Benefizspiel am 27.7. in Saarlouis!

Bitte folgenden Termin vormerken, am 27.7. gastiert der 1. FC Saarbrücken in Saarlouis zu einem Benefizspiel gegen die Stadtauswahl Saarlouis um 18:30 Uhr im Stadion des SV 09 Fraulautern.
Hier werden natürlich auch Spieler von unserem SVL dabi sein.

SV Lisdorf: Trainingsauftakt

Der SVL ist gestern Abend mit dem ersten Training in die Vorbereitung zur Saison 2022/23 gestartet.
Zu Beginn stellten sich die Neuzugänge, u.a. Rückkehrer Eric Hoffmann, vor.
Der 1. Vorsitzende Josef Görgen eröffnete traditionell mit einer Begrüßungsrede und hieß die zahlreichen Spieler zum Auftakt willkommen.
Josef gab einen kurzen Rückblick auf die letzte Saison, insbesondere die erfolgreiche Rückrunde und gab dem Team und den Neuen die wichtigsten Informationen über den Verein mit auf den Weg.
Anschließend übernahm Coach Burger, der gerade was das Personal angeht, sehr optimistisch ist. Bei Matthias’ Rede merkte man, dass auch er sehr gewillt und ehrgeizig ist, was die neue Saison angeht. Es steht wieder wie immer ein sorgfältig geplantes und kunterbuntes Programm an, da haben sich unsere Trainer viel Mühe gegeben.
Am Sonntag, 3. Juli, ist das erste Testspiel gegen Fraulautern geplant.
Weitere Informationen folgen.
Wor wünschen den Spielern eine ideale Vorbereitung und eine verletzungsfreie Saison.

SV Lisdorf: Ein gutes Fazit

Mit einem sehr souveränen 7. Platz und einer richtig gelungenen Rückrunde endet die Saison 21/22 des SVL in der Kreisliga A Saar.
Gerade in der Rückrunde, die man sehr stark spielte, erkennt man deutlich, dass die gute Arbeit unseres Trainerduos Burger und Görgen Früchte trägt. Das habt ihr richtig gut gemacht!
Wir wollten mal wissen, welches Fazit die zwei eigentlich ziehen?

Burger: “Besonders mit der Rückrunde war ich absolut zufrieden. Da sieht man, was man als Mannschaft machen und erreichen kann, dass man schön zusammen hält und einige Punkte holt. So habe ich mir das vorgestellt.”

Dem kann Marco Görgen nur beipflichten, denn auch er ist sehr zufrieden:
“Das Fazit ist durch die Bank weg positiv.
In der zweiten Saisonhälfte haben wir die Trainingsinhalte ideal umgesetzt, die Jungs haben alle Übungen sauber mitgezogen, haben Gas gegeben. Spieler und Spiele haben eine positive Entwicklung mitgemacht. Das spiegelt sich auch in den Resultaten der Rückrunde wider. Schaut mal auf die Ergebnisse- wir sind eine der stärksten Mannschaften der Rückrunde. Gerade den Favoriten haben wir das Leben oft weitestgehend schwer gemacht. Mir fallen die Spiele gegen Saarwellingen und Dillingen ein, die DJK haben wir ja souverän besiegt. Saarlouis haben wir im Derby auch einen guten Kampf geliefert, das Ergebnis ist meiner Meinung nach etwas zu hoch ausgefallen. In Gisingen war es ein schönes Saisonfinale, dort haben wir alles rausgeholt was rauszuholen war. Das Gute ist: die Mannschaft ist noch jung und wir können uns immer noch weiter entwickeln, wenn die Jungs die Inhalte von Matthias und mir annehmen. Da schaue ich schon positiv in die Zukunft! ”

Und da können wir echt froh mit euch beiden sein- Matthias und Marco, ein ideales Duo für die Zukunft.
Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Saison!

VHL – PETIT MONTMARTRE

Unter der künstlerischen Leitung von Gudrun Jungmann präsentierten Künstler und Künstlerinnen rund um den Dorfbrunnen an Pfingstmontag ihr Können. Festlich dekoriert in bleu, blanc, rouge konnte man ihnen teilweise beim Malen und Arbeiten zusehen und dabei ihre Kunst bewundern. Bei bestem Wetter hatte man den Eindruck, man sei im Urlaub, wozu natürlich auch der Pastis und Wein sorgten.      Mehr … 

Probe-/Freizeit-Wochenende 2022

Seit vielen vielen Jahren fährt die Spielgemeinschaft “Lyra” Lisdorf-Picard über das Pfingstwochenende in die Jugendherberge nach Oberthal. Dort proben die Orchester für das anstehende Konzert und nehmen zusätzlich am Theorieunterricht teil.

Dieses Jahr war alles anders:

Das Konzert lag ausnahmsweise bereits vor dem gemeinsamen Wochenende. Außerdem fand es anstelle der Jugendherberge in Oberthal diesmal in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler statt. Zudem gab es eine Unmenge an Freizeitangeboten: So besuchten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen die Sommerrodelbahn in Peterberg sowie den Naturwildpark in Freisen. Die abendlichen Gemeinschaftsspiele sorgten bei allen für gute Stimmung und viel Spaß! Schaut euch die Fotos in unserer Bildergalerie an…

Ein rundum gelungenes Wochenende! 🙂

SV Lisdorf: Letzter Spieltag!

Am letzten Spieltag gab es zwei Siege für unseren SVL.
Die erste gewann mit 6:0 in Gisingen und beendet die Saison auf Platz 7 der Kreisliga A Saar.
Die zweite Welle gewann mit 3:2 gegen Gisingen II und liegt auf Platz 8.
Wir informieren auch während der Pause. Nur der SVL!

SV Lisdorf: Erfolgreicher Sonntag!

Unsere erste Mannschaft hat ihr gestriges Spiel in Altforweiler-Berus mit 7:0 gewonnen. Es war ein absolut verdienter Sieg, u.a. traf Commey-Bortsie dreifach. Nächsten Sonntag haben wir spielfrei.
Die zweite Mannschaft erkämpfte sich beim FC Ensdorf II ein Unentschieden, 2:2 hieß es am Ende. Coach Graus war mit der Leistung absolut zufrieden. Im letzten Heimspiel der Saison trifft unsere zweite Mannschaft diesen Sonntag auf den FSV Saarwellingen II.

Jahreskonzert am 22.05.2022

Seit Jahresbeginn probte die Spielgemeinschaft “Lyra” Lisdorf-Picard wieder fleißig. Endlich gab es für die MusikerInnen wieder ein Ziel vor Augen: das Jahreskonzert am 22.05.2022 im Vereinshaus Fraulautern (Beginn 17 Uhr).

Unter dem Motto “Musik erzählt Geschichten” konnten alle drei Orchester zeigen, dass sie auch nach zwei langen “Corona-Jahren” noch immer einiges zu bieten haben. Neben Filmmusik (Moana, Jurassic Park), Landesgeschichten (African Adventure, Western Horizons), Märchen (Hänsel und Gretel) und Legenden (William Tell Overture, The Legend of Castle Armagh) wurden auch Titel über wahre Geschichtsereignisse (Hindenburg, Apollo 11) oder aber rein musikalisch dargestellte Geschichten (To Reach The Summit, In 80 Tagen um die Welt, Cassiopeia) präsentiert.

Mit vollem Einsatz und viel Spaß konnten die drei Orchester der Spielgemeinschaft “Lyra” Lisdorf-Picard das Publikum wie so oft für wenige Stunden in eine andere Welt entführen. Das Publikum hatte nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder die Gelegenheit zu träumen… und die MusikerInnen auch. Alle genossen es.

Highlight waren auch die Gratulationen zu bestandenen D-Prüfungen der MusikerInnen und insbesondere die Ehrung unseres Ehrenvorsitzenden Kurt Klinz zum 60-jährigem aktiven Musizieren.

Sie haben es verpasst? Halten Sie unseren Terminkalender im Reiter “Termine” im Auge 😉 das nächste Konzert ist schon bald in Planung.

Jubilarin feiert 90.Geburtstag

Der Berg-und Hüttenarbeiterverein “St.Barbara” 1859 Saarlouis-Lisdorf konnte das älteste Mitglied des Vereins gratulieren.

Frau Gisela Schmitt feierte im Kreise Ihrer Familie den Jubeltag.

Im Namen des Vereins gratulierten Klaus Helfen und Inge Fisch und überreichten einen Präsentkorb.

SV Lisdorf: Die Resultate

Die erste Mannschaft vom SV Lisdorf hat am letzten Donnerstag 2:1 in Düren gegen Düren II verloren, das Tor erzielte Spielertrainer Burger.
Die zweite Mannschaft mit Coach Graus unterlag heute auswärts dem SSV Überherrn II mit 0:2.
Am kommenden Sonntag gastiert die erste Mannschaft in Altforweiler, die zweite Welle spielt auswärts im Lokalderby beim FC Ensdorf II.

zusammen mit lisdorf.de