Alle Beiträge von Edmund Theobald

SV Lisdorf: Zwei Remis

Am gestrigen Sonntag gab es für unseren SV Lisdorf im heimischen Rosenthal-Stadion zwei Unentschieden.
Die Zweite mit Coach Graus spielte gegen Gisingen II 4:4. Zur Pause lag man nach einer turbulenten Halbzeit mit 3:2 vorne, konnte in der 66. Minute sogar auf 4:2 erhöhen. Der Gegner kam zurück und erzielte noch zwei Tore zum 4:4 Endstand.
Die erste Mannschaft mit Coach Burger zeigte eine klasse Leistung gegen Gisingen, gerade kurz vor Schluß hatten wir einige gute Möglichkeiten, am Ende trennte man sich aber torlos 0:0.
Das letzte Heimspiel findet am 28.11. gegen Biringen statt.

SV Lisdorf: Zwei Niederlagen!

Unser SVL hat im heimischen Rosenthal-Stadion heute zwei Niederlagen einstecken müssen. Die zweite Mannschaft verlor beim Debut von Trainer Markus Graus (P. Gersing war in dieser Woche aus persönlichen Gründen zurück getreten) mit 1:2 gegen den SSV Überherrn II.
Unserem neuen Coach Graus wünschen wir für seine neue Aufgabe alles Gute.
Die erste Mannschaft unterlag Düren-Bedersdorf II mit 1:3, das einzige Tor schoss Dennis Spurk.
Nächstes Wochenende gibt es wieder zwei Heimspiele, die zweite Welle tritt im Derby gegen Ensdorf II an, die erste Mannschaft spielt gegen Altforweiler-Berus.

SV Lisdorf: Match in Wadgassen!

Nach dem torreichen 9:1 Sieg im letzten Heimspiel gegen Niedaltdorf spielt unsere erste Mannschaft am kommenden Sonntag in Wadgassen, Anstoß ist um 15 Uhr.
Die Zweite (unterlag letzten Sonntag klar gegen Diefflen III) hat spielfrei.
Unterstützt unsere Mannschaft! Nur der SVL!

SV Lisdorf: Wiedergutmachung angesagt!

Am letzten Wochenende haben unsere beiden Mannschaften in Bisten verloren, die Serie der zweiten Welle riss beim 0:2, die erste Mannschaft mit Coach Burger unterlag dem TuS Bisten II mit 1:3.
Daher wollen wir morgen wieder ordentlich punkten.
Um 13:15 Uhr treffen wir auf den FV Diefflen III, die Erste spielt um 16 Uhr gegen Fortuna Niedaltdorf.
Unterstützt uns, nur der SVL!

SV Lisdorf: Packende Spiele

Letzten Samstag haben wir unseren Sportplatz wieder auf Vordermann gebracht, es gab einen Arbeitseinsatz, besonders um den Zuschauergang hinter den Trainerbänken haben wur uns gekümmert. Ein großes Dankeschön an die Helfer.
Somit war unser Stadion bereit für die Spiele am Sonntag:
Zuerst gewann die zweite Welle mit Coach Gersing 5:1 gegen DJK Dillingen II, anschließend verlor unsere erste Mannschaft in einem packenden Duell mit 2:3 gegen den Ersten DJK Dillingen. Darauf bauen wir auf!
Vorschau: Die Zweite gastiert am Mittwoch bei Felsberg II, am Sonntag spielen unsere Teams in Bisten.

SV 1929 Lisdorf: Heimspiel gegen DJK Dillingen!

Heute morgen haben wir die Anlage des SVL auf Vordermann gebracht. Unkraut, Rasenmäher, Schubkarre- das waren unsere Begleiter. Auch Coach Burger zeigte wie immer vollen Einsatz, ebenso diejenigen, die anwesend waren.
Ein herzliches Dankeschön nochmal, zum nächsten Einsatz (der bestimmt bald folgt) freuen wir uns über jede weitere Hilfe.

Damit wäre die Anlage und der Platz quasi startklar für die nächsten Heimspiele, die morgen gegen die DJK Eintracht Dillingen stattfinden werden.
Die Zweite und die Erste sind am Wahltag ab 13:15 Uhr im Einsatz, unterstützt uns!
Gerade die zweite Welle möchte nach dem tollen Remis in Elm nachlegen, die Erste nach der Derby-Niederlage in Saarlouis wieder dreifach punkten.

PS: Weiterhin sind die Dauerkarten am Eingang zu erwerben.
Und- wir suchen weiterhin Verstärkung am Grill für die Heimspiele sonntags. Wer jemanden kennt bzw. wer Interesse hat, bitte unbedingt im Clubheim melden!

SV 1929 Lisdorf: 6-Punkte-Sonntag!

Der heutige Sonntag verlief für unseren SVL sehr erfolgreich.
Die zweite Welle besiegte nach hartem Kampf Gerlfangen-Fürweiler II mit 2:1.
Auch die erste Mannschaft mit Coach Burger war erfolgreich und gewann nach 4:0 Führung am Ende mit 4:2 gegen die SF Rehlingen-Fremersdorf II. Die Tore erzielten Görgen, Commey-Bortsie (2x) und T. Schallmeiner.
So kann es weitergehen! Und nächstes Wochenende trifft die zweite Mannschaft auswärts auf den FC Elm II, die erste Mannschaft gastiert in Saarlouis beim SSV.

SV 1929 Lisdorf: Duell gg. Rehlingen

Am letzten Wochenende haben unsere beiden Lisdorfer Mannschaften jeweils mit 0:2 bei der DJK Saarwellingen verloren.
Morgen stehen die nächsten Heimspiele auf dem Programm.
Die zweite Welle tritt zuerst im Rosenthal-Stadion um 13:15 Uhr gegen Gerlfangen II an.
Um 16 Uhr hat die erste Mannschaft ihren Auftritt, Gegner ist Rehlingen II.
Weiterhin ist auch unsere Dauerkarte zu erwerben.
Kommt und unterstützt uns, nur der SVL!

SV 1929 Lisdorf: Ein toller Sieg

Während die zweite Welle letzte Woche im heimischen Rosenthal-Stadion mit 0:6 gegen FVS II verlor, gelang der ersten Mannschaft mit Coach Burger gegen Schwarzenholz ein verdienter 1:0 Erfolg, Marc Weiland war der Torschütze zum Goal des Tages. Eine starke kämpferische Leistung, vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit gefiel sehr.
Am Sonntag wollen wir unsere Erfolgsserie fortsetzen. Wir spielen mit der Ersten und Zweiten in Saarwellingen bei der DJK. Die erste Mannschaft spielt um 15 Uhr.
Unterstützt uns, nur der SVL!