SV 1929 Lisdorf: Vorläufig bis 20.4. Spielbetrieb eingestellt!

Der SFV hat beschlossen, dass der Spiel- und Trainingsbetrieb vorläufig bis zum 20.04. eingestellt wird. Keine einfache Zeiten für uns alle, wir wünschen Allen beste Gesundheit!
Unser 1. Vorsitzende Josef Görgen richtet ein paar Worte an Alle:
“Ich würde gerne im Namen des Vorstandes den Spielern versichern, dass es bei uns weitergeht und wir den momentanen Zustand meistern werden- und zwar alle zusammen. Wir sollten uns vorbereiten auf die Zeit nach der Pandemie. Auch werden wir alles für die Erhaltung und Pflege unseres Platzes tun, soweit wir das momentan dürfen. Wir wünschen allen Gesundheit und, falls sie schon krank geworden sind, gute Genesung auch für Familien und Freunde. Alle Menschen sollten sich an die Beschränkungen, die ja zu ihrer eigenen Sicherheit getroffen worden sind, halten, um das Beste aus der Situation zu machen.”

Der Vorstand des SV 1929 Lisdorf (Josef Görgen, Christian Becker, Edmund Theobald, Ulrich Abel, Hans-Jörg Mathieu, Andreas Nagel, Bernd Weiss, Willi Eibes, Franz Theobald, Dennis Theobald, Gerhard Hesedenz, Andreas Lesmeister)