SV 1929 Lisdorf: Sieg gegen Saarwellingen II

Unsere erste Mannschaft hat heute beim FSV Saarwellingen II mit 0:5 gewonnen und kehrt mit drei Punkten im Gepäck nach Lisdorf zurück.
Zur Halbzeit stand es noch 0:0 (man kassierte eine Ampelkarte), im zweiten Durchgang machte man den Sack zu. So kam es am Ende zu dem recht deutlichen Ergebnis. Gut so!

Alex Walter nach der Partie:
“In der ersten Halbzeit haben wir unter unseren Möglichkeiten gespielt. Wir haben uns das Leben aber auch selbst schwer gemacht, so zum Beispiel die Räume nicht genutzt.
Zudem waren wir in Unterzahl.
Im zweiten Durchgang haben wir das besser gemacht, die Räume genutzt und Chancen verwertet. So kam es zu dem klaren Sieg.”

Das Spiel der zweiten Welle in Friedrichweiler III fiel aus.