Alle Beiträge von Edmund Theobald

SV 1929 Lisdorf scheitert im Halbfinale

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter dem SV Lisdorf! Bei den Stadtmeisterschaften scheiterte man im Halbfinale gegen Fraulautern. Zwar verlor man das Spiel klar, dennoch ist der Einzug in die Vorschlussrunde ein kleiner Erfolg. Weiter so! Die Hälfte der Vorbereitung ist nun vorbei, es warten weitere Testspiele im heimischen Rosenthal-Stadion gegen Roden (Mittwoch, 19 Uhr) und Hülzweiler II (Samstag, 18 Uhr).

Am Samstag gab es zudem einen Arbeitseinsatz im Stadion, schließlich soll am 20.07. alles glänzen! Die Feier (inklusive Spiel) des Sporttreffs ist übrigens kostenlos. Der SVL und der Offene Sporttreff freuen sich auf zahlreiche Besucher! Es wird eine interessante Woche für den SVL!

SV 1929 Lisdorf aktiv bei Stadtmeisterschaft

Diese Woche hat der SV 1929 Lisdorf sein erstes Spiel bei den Stadtmeisterschaften in Fraulautern bestritten. Gegen den Gastgeber gab es eine klare Niederlage. Zu Beginn hielt man sehr gut mit und war drauf und dran, den Ausgleich zu erzielen, im zweiten Durchgang wurde es dann doch deutlich und das Spiel endete 9:2 für Fraulautern. Die nächste Partie findet am heutigen Freitag um 18:30 Uhr gegen den SC Roden statt. Chance zur Wiedergutmachung!

SV 1929 Lisdorf Hand in Hand mit Sporttreff

Spender gesucht!

Am 20.7. um 14 Uhr feiert der “Offene Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis” sein 25-jähriges Bestehen, Highlight ist das Spiel zwischen dem Sporttreff und einer Kreisligalegendenauswahl. Bei der Legendenauswahl spielen Lisdorfer Urgesteine wie Hardy Guss oder Werner Haas mit. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Gerne suchen wir für diese Aktion noch Spender, um die Jugendabteilung des SVL und die Blindenfußballnationalmannschaft zu fördern. Peter Bohlen und Pascal Gersing haben bereits kräftig die Werbetrommel gerührt!  Übrigens: Es können Spendenquittungen ausgestellt werden! Seid dabei bei dieser tollen Aktion!

SV 1929 Lisdorf beendet 2. Vorbereitungswoche

Mit einem gut durchgemischten Programm hat der SV Lisdorf seine zweite Vorbereitungswoche beendet. Freitag, den 5. Juli ging es abends erneut zu einer Einheit ins Fitnessstudio nach Schwalbach, wo man eine Cross Fit-Einheit absolvierte, hier mussten die Spieler einen aufgebauten Parcours meistern. Eine sehr anstrengende Einheit!

Einen Tag später standen zwei Testspiele in Merzig auf dem Programm: Zuerst spielte unsere zweite Welle gegen Merzig II. Hier sprang bei hochsommerlichen Temperaturen ein 2:1 Sieg für die Lisdorfer Jungs heraus. Im anschließenden Spiel der ersten Mannschaften trennte man sich am Ende mit 3:3.

Das Ganze wurde abends abgerundet durch den Besuch der Mannschaft auf dem Lisdorfer Brunnenfest.

Bitte unterstützt unsere Mannschaft weiterhin! Als nächstes steht die Stadtmeisterschaft 2019 (findet in der Zeit vom 8.7. bis 14.7. im Stadion “Großer Sand” in Fraulautern statt) auf dem Programm. Am Mittwoch (10.7. um 18:30 Uhr) treten wir gegen den SV 09 Fraulautern an.

SV 1929 Lisdorf mit Testspielsieg!

Zwei Tage nach der 2:6 Testspielniederlage gegen Beaumarais siegte der SVL am Dienstagabend beim DJK in Dillingen mit 11:2. Bereits zur Halbzeit führte man 4:1, am Ende schraubte man das Ergebnis noch deutlich nach oben. Das Vorbereitungsprogramm bleibt interessant, diese Woche geht es wieder ins Fitnessstudio, am Samstag stehen zwei Testspiele in Merzig auf dem Programm: Um 16 Uhr trifft der SVL II auf MZG II, um 18 Uhr folgt der Auftritt der ersten Mannschaften.

SV 1929 Lisdorf mit Testspielen

Übersicht aller Vorbereitungsspiele (für unsere Spieler, Fans und Freunde des SVL- kurzfristige Änderungen sind nicht ausgeschlossen):

Sonntag, 30. Juni um 18 Uhr: Beaumarais I – SVL (in Beaumarais)
Dienstag, 2. Juli um 19 Uhr: DJK Dillingen – SVL (in Dillingen)
Samstag, 6. Juli um 18 Uhr: Merzig – SVL (in Merzig; um 16 Uhr: Merzig II – SVL II)
Mittwoch, 10. Juli um 18:30 Uhr: Fraulautern – SVL (Stadtmeisterschaft)
Mittwoch, 17. Juli um 19 Uhr: SVL – Roden (in Lisdorf)
Samstag, 20. Juli um 18 Uhr: SVL – Hülzweiler II (in Lisdorf)
Dienstag, 23. Juli um 19 Uhr: SVL – Bisten (in Lisdorf)

Bzgl. der Stadtmeisterschaften in Fraulautern können noch weitere Spiele folgen, diese Termine werden dann noch bekannt gegeben.

SV 1929 Lisdorf im Fitnessstudio

Am Mittwoch, 26.6. stand abends für die Jungs vom SVL die nächste Einheit im WellVita Fitnessstudio in Schwalbach auf dem Programm. Statt Sonne und Freibad hieß es: Schwitzen beim Spinning! Auch die Neuzugänge sollten Nick kennen lernen, der die Jungs wie immer pushte. Trotz der heißen Temperaturen gaben unsere Jungs alles beim Indoorcycling und strampelten 50 Minuten wie die Verrückten. Nach der Einheit standen noch zum Abschluss Sit-ups auf dem Trainingsprogramm. Die Trainingsfrequenz hier betrug 8 Einheiten mit jeweils 10 Sekunden Pause dazwischen. Als auch diese “Tortur” beendet war, waren alle sehr platt. Coach Burger lobte das Team: “Die Jungs haben alles gegeben, gerade am Ende gingen viele auf dem Zahnfleisch. Dennoch haben alle gebissen, ich bin stolz auf meine Jungs.” Die nächsten Einheiten im WellVita warten schon. Übrigens: Diesen Sonntag bestreitet der SVL sein nächstes Testspiel um 18 Uhr in Beaumarais gegen die SG SLS-Beaumarais!

SV 1929 Lisdorf startet mit Vorbereitung

Der SV 1929 Lisdorf ist an diesem Wochenende in die Vorbereitung gestartet. In der neuen Saison 2019/2020 möchte man in der Kreisliga A Saar als Absteiger angreifen und oben mitspielen. Am Samstag startete man mit dem Training in Picard, abends gab es am Sportplatz Rosenthal in Lisdorf noch ein gemütliches Beisammensein bei Würsten und Getränken. Zahlreiche Neuzugänge versprechen attraktiven Fußball. Eine Kostprobe gab es im ersten Vorbereitungsspiel zu sehen: Beim Karlsberg Cup in Pachten schlug man den FC Elm II mit 6:3.

SV 1929 Lisdorf unterstützt Sporttreff

Der SV 1929 Lisdorf kooperiert mit dem “Offenen Sporttreff der Kreisstadt Saarlouis”: Samstag, den 20.7. ab 14 Uhr findet auf der Sportanlage im Rosenthal-Stadion die 25-Jahr-Jubiläumsfeier des Sporttreffs statt. Der SVL bittet hier um Unterstützung und freut sich auf jeden Besucher. Highlight der Veranstaltung ist ein Fußballspiel (Team Sporttreff – Kreisligalegendenauswahl). Der Erlös der Veranstaltung geht an die Blindenfußballnationalmannschaft und an den SV Lisdorf.