kfd Fahrt in den Ostergarten

Die kfd St.Elisabeth Lisdorf ist am Montag 19. März mit dem Bus nach Wadrill in den Ostergarten gefahren. Der „Ostergarten“ ist eigentlich ein Pfarrheim, das für ein paar Wochen umgebaut wird in einen Marktplatz in Jerusalem, den Abendmahlssaal, den Ölberg, den Hügel Golgotha, das Grab Jesu und in einen Ostergarten.  Es war für die Lisdorfer Frauen ein erlebnisreicher Nachmittag in der österlichen Zeit. Die Vorsitzende Renate Arnold freut sich wenn bei der nächste Fahrt auch Männer teilnehmen würden.

Die Fahrtteilnehmer in der Kirche Wadril

Picobello-Sammelaktion 2018

Am 9. und 10. März war es wieder soweit: Der „Frühjahrsputz für die Umwelt“ im Rahmen der Kampagne Saarland picobello in Lisdorf ist mit der Hilfe von vielen Helfern beendet worden. Es gab wieder viel Unrat und Schmutz zu beseitigen. Es ist schon bemerkenswert welche Gegenstände einfach in der Umwelt von manchem Bürger entsorgt werden. Dieses asoziale Verhalten muss leider von Bürgern die unsere Umwelt sauber halten wollen korrigiert werden. An alle Helfer dieser Aktion ein herzliches Dankeschön.
Und an alle Umweltverschmutzer! Es ist sehr einfach die meisten Dinge die gefunden und beseitigt wurden, direkt im EVS Wertstoffzentrum abzugeben, kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr.

Bild Harald Weiler

 

160 Jahre Chorgesang in Lisdorf

3 Chöre – 70 Stimmen
50 Jahre Chorgemeinschaft
160 Jahre Chorgesang in Lisdorf    (Bericht von Harald Weiler)

Der Chorgesang in Lisdorf blickt auf eine lange Tradition zurück, sie reicht bis in das Jahr 1859. Damals gründete sich der Männergesangverein 1859 Lisdorf im Geburtshaus von Professor Dr. Dr. Jakob Ecker, der später selbst einmal zeitweise den Taktstock bei den Lisdorfer Sängern führte. Ihre größte Stärke erreichten
sie mit 150 aktiven Sängern. Zeitweise mussten sich Interessenten durch Vorsingen einem Auswahlverfahren stellen, was heute undenkbar ist in einer Zeit, in der Chöre ums Überleben kämpfen und jeden Interessenten sofort freudig aufnehmen.
160 Jahre Chorgesang bedeuten eine wechselvolle Geschichte. Die Lisdorfer Sänger überstanden mit personellen Opfern drei Kriege, erlebten Abspaltungen von Sängern und Wiedervereinigungen.
Den kpl. Bericht finden Sie hier: 2018-50Jahre-Chorgemeinschaft

ZDF überträgt live Messe aus Lisdorf

Am 5. August sendet das ZDF live die Hl. Messe am Sonntag ab 9.30 Uhr. In einem Treffen mit Lisdorfer Vereinen informierte Herr Pastor Kleinjohann den Ablauf und die Organisation dieses Ereignisses. Die Vereine erklärten sich bereit bei der Organisation tatkräftig die Pfarrgemeinde zu unterstützen. Für Lisdorf und Saarlouis wird dies mit Sicherheit ein vielbeachtete Messe werden. Es ist vorgesehen die Messe auch in der Hans-Welsch-Halle zeitgleich zu übertragen, da an diesem Sonntag das Sängerfest des MGV stattfindet.

Infos zum ZDF Gottesdienst